Wien, Vienna, Prater, MOSGK
Wien
1. May 2017
Ajvatovica
1. May 2017
Show all

London Modest Fashion Week ´17 (LMFW)

London Modest Fashion week

London Modest Fashion Week ´2017

LMFW

 

 

Heute möchte ich euch über unseren Kurztrip nach London berichten.

Wer meinen Blog verfolgt kann erahnen, dass es sich wieder um eine sehr spontane Reise gehandelt hat.

Kübra und ich wollten schon immer nach London fliegen. Wir wussten jedoch nicht, dass wir aufgrund einer Fashionweek hinfahren würden.  Es hatte sich sehr spontan ergeben, da wir auf die Einladung von Modanisa gewartet hatten. Dies hatte sich leider bis zum vorletzten Tag hinausgezögert, sodass wir nicht früher buchen konnten bzw. wollten.

Ich wollte hauptsächlich wegen der London Modest Fashion Week nach London hinfliegen, da mich diese immer sehr interessiert. Wer einmal dabei gewesen ist, wird verstehen was ich meine. Insbesondere Hijabis, die ein Interesse an Modest Fashion &  Lifestyle haben.

MOSGK

Nachdem wir über Instagram unsere Einladung von Elvan erhalten hatten, hatten wir von heute auf morgen gebucht, im wahrsten Sinne des Wortes. Stundenlang hatten wir an Karfreitag vor dem iMac gesessen und nach einemmöglichst günstigsten Angebot wegen Flug + Hotel gesucht.

Ohne jegliche Vorbereitung sind wir in der früh um 04:00 Uhr zum Flughafen gefahren und mit British Airways direkt nach London Heathrow geflogen. Bereits im Flieger wurden wir extrem nett empfangen. Die Freundlichkeit der Londoner hat sich dann auch während unseres gesamten Aufenthalts fortgesetzt. Wie sagt man so schön: „Der erste Eindruck zählt, der letzte bleibt.“ Das ist glaube ich auch der Grund weshalb ich mich in diese Stadt verliebt habe. Die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft der Menschen hat mich sehr überrascht und positiv geprägt.

Die London Modest Fahion Week hatte mich ebenfalls positiv überrascht. Kübra und ich waren letztes Jahr das erste Mal auf der Istanbul Modest Fashion Week (siehe Blogeintrag).  Letztes Jahr hatten wir schon einige Blogger und Influencers kennengelernt. Dieses Jahr waren Blogger und Influencer vor Ort, die wir noch vom letzten Jahr kannten, aber auch einige, die wir dieses Jahr kennenlernen durften.

London Modest Fashion week

Dieses Bild hier unten hat beispielsweise Rooful Ali geschossen. Das Kennenlernen mit Rooful Ali war für mich eins der Highlights auf der LMFW. Da unser Kennenlernen sehr zufällig war. Wir waren viel zu früh in dem Fashion-Show-Raum gewesen. So früh, dass wir noch beim Aufbau des Media-Teams und dem Probe-Catwalk zusahen konnten. In dem Moment begrüßte uns erst der Modanisa-Chef Kerim Ture. Das war auch nicht selbstverständlich 😀 Ich frage mich noch immer was er sich wohl gedacht hatte, als er uns begrüßte 😀

Wie auch immer. Nach der Begrüßung filmten Kübra und ich für unseren Blog bis wir beide bemerkten, dass uns jemand vom Media-Team fotografierte. Wir hatten nicht ganz verstanden, warum. Ehe wir auf ihn zugehen konnten, kam er uns schon entgegen und stellte sich gleich mit seinem Namen vor. Der Name war mir natürlich bekannt. Denn nach der Istanbul Modest Fashion Week folgten wir uns gegenseitig auf Instagram. Er wusste wie wir aussehen, ich jedoch kannte ihn vom Gesicht her nicht, da er nur seine Photographien auf Instagram teilt. Er meinte, dass er uns noch von der IMFW kennt und unser „Smile“ einen hohen Wiedererkennungswert hat. Da er Photograph ist, wird er es wohl wissen was er da gemeint hat 😉 Ahhh das war eines der tollsten Komplimente, die wir je bekommen haben.

MOSGK

Ahhhh ja die Istanbul Modest Fashion Week. Dort wo alles begann! Hierzu möchte ich noch weiter drauf eingehen und vor allem meine Eindrücke gegenüberstellen.

 

  • Die Location in Istanbul Haydarpasi Gari war einfach wunderschön und nostalgisch. Der Catwalk lang genug und die Tribünenplätze ideal auch wenn hier und da aufgrund von einer frei stehenden Säule der Blick beeinträchtigt war.  Optimal war natürlich, dass man aufgrund der Fashion Show im Freien keine Platzängste hatte.

  • London Olympia war in einem sehr modernen Gebäude, die Fashion Show auf 3 Etagen verteilt. Der Catwalk war im Gegensatz zu der in Istanbul relativ kurz, die Bestuhlung in Sitzreihen, wo man auf den hinteren Plätzen nicht sehr viel gesehen hat. Insgesamt waren in London relativ wenig Sitzmöglichkeiten, dafür das Gedränge sehr hoch und aufgrund der Innenraumveranstaltung ziemlich eng.

  • In London gab es auf einer Etage eine Art Messe (Food + Verkauf von Handelswaren, Charitiy-Stände usw.) die permanent überfüllt aber das Angebot riesig war. In Istanbul waren die Stände relativ überschaubar.

  • Leider waren wir nicht beim High Tea dabei, wo zu Beginn der LMFW alle Blogger und Influencer zusammen kamen. Wir erhofften uns daher einen Abschluss-Cocktail, den es auch auf der Istanbul Modest Fashion gab. Beim Abschluß-Cocktail hatten wir alle noch einmal die Möglichkeit mit den Persönlichkeiten ins Gespräch zu kommen. Den Abschluß-Cocktail gab es in London leider nicht. Darüber waren wir sichtlich enttäuscht muss ich gestehen. Wir hatten uns nämlich extra vorgenommen bei der ersten und letzten Show dabei zu sein am zweiten Tag, damit wir zwischendurch London erkundigen konnten. Das war eine mega Fehlentscheidung denn bei der letzten Show war keiner von den Bloggern, Designern, Influencers da. Ich hätte mich noch sooo gerne mit den Lebdiri Sisters, Samah Safe Bayazid, Aywalondon und Melanie of Haute Hijab ausgetauscht 🙁  Echt traurig.

     

Summa Summarum kann ich jedoch nicht sagen, wo mir die Modest Fashion Week besser gefallen hat. Sowohl in Istanbul als auch in London hatten wir eine Menge Action. Das macht uns die Reisen unvergesslich! Jeder kann Reisen usw., aber nicht jeder erlebt und lebt etwas. Das ist das was  uns ausmacht. Wir machen einfach immer das Beste aus jeder Situation. So sammeln sich unsere Anekdoten stetig 😀

Ahhh übrigens. Wir haben einen kleinen Tip mit am Rande bekommen, darüber wo die nächste Modest Fashion Week evtl. stattfinden wird. Wir sind mega gespannt darauf und hoffen, auch diesmal Einladungen zu bekommen 😉

Mirror of Soulmates
London; Mirror of Soulmates
London; Big Ben
Mirror of Soulmates

Seid gespannt auf unseren nächsten Trip!

Eure Soulsisters 💗

London

Und wir haben natürlich auch alles fleißig mitgefilmt damit ihr einen Eindruck von unserer Reise bekommt. 

Schaut Euch unseren VLOG doch einfach mal an ◕‿-

London Vlog - Day 1

London Vlog - Day 2